Mein inneres ist völlig zerstört.

"Streben nach perfektion bringt dir nichts, wenn du weisst, dass du daran scheitern wirst"

 - Dieser satz ging mir durch den kopf, als ich versagend auf der kante meines bettes sass, und über mein leben nachdachte. In der gleichen zeit kullerte eine träne über meine linke wange. "Ist es das alles wert?" - Ich weisses nicht. Es ist einfach nur hoffnungslos.

Ist es fair, mir ein liebes wort zu schenken, und wenn ich mich kehre, das gegenteil, doppelt so fest, mir in den rücken zu schleudern? Ich denke, das hat niemand verdient. Es ist einfach schreklich, wie schamlos ihr mein kleines häufchen vertrauen ausnützt. Ich versteh euch nicht.

Vorallem von dir hätte ich es nie erwartet. Waren dies alles nur leere versprechen? Und wieso sagst du mir nicht die wahrheit? Es kann wohl nicht daran liegen, dass du angst hast mich zu verletzen. Denn das tust du mit jedem versprechen schon genug.

Ich könnte amoklaufen. Doch dafür fehlt mir ehrlich gesagt, die kraft.

Geht, und verletzt andere menschen. Aber lasst mich bitte allein. So ist es besser als mit euch...

6.9.09 23:24
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
LINKLINK
LINKLINK
LINKLINK

Made by;Host
Gratis bloggen bei
myblog.de